GMDSS-Seegebiet A2

Das Seegebiet A2 ist ein von der Vertragsregierung festgelegtes Gebiet, in dem eine Sprechfunkreichweite zu einer MF-Küstenfunkstelle (Grenzwelle) für eine ununterbrochene DSC-Alarmierung zur Verfügung steht. Dieses Gebiet umfasst ca. 150 sm außerhalb des Gebiets A1. Die Ausrüstungspflicht für Fahrzeuge von mehr als 300 BRZ ist also UKW/VHF und MF (Grenzwelle). Die Küstenfunkstelle für das Gebiet A2 in der Ost- und Nordsee ist Lyngby-Radio (Dänemark).

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Bootsschule-Compass
Dahlemer Weg 142a

14167 Berlin

Tel.: 0177-6100363

Tel. 030-84707265