src, ubi, lrc DP 07 sendet seit 2012 auf Kurzwelle

Laut einer Pressemitteilung vom 06. Mai 2012 hat die Küstenfunkstelle DP 07 die Frequenzzuteilung für zwei Frequenzpaare auf Kurzwelle für "den mobilen Seefunkdienst für den öffentlichen Nachrichtenaustausch" erhalten  Der Rufname der Funkstelle ist "Hamburg Radio" und das Rufzeichen DAJ. Hamburg Radio arbeitet im 12 MHz-Band auf Kanal 24, das entspricht der Sendefrequenz 13.146 kHz (USB) und der Empfangsfrequenz 12.299 kHz (USB). Als Ausweichfrequenz steht der Kanal 1212 mit dem Rufzeichen DAH mit der Sendefrequenz 13.110 kHz (USB) und der Empfangsfrequenz 12.263 kHz (USB) zur Verfügung. Die Sendezeit liegt zwischen 14.00 und 17.00 UTC. Die Zielgebiete der Aussendungen sind:

Mittelmeer, Schwarzes Meer und Atlantik im Bereich Spanien, Portugal, Frankreich, Ärmelkanal, Azoren, Madeira und Kanaren.

DP 07 Seefunk wird Seewetterberichte, Informationen für die Schifffahrt und Wassersport, Seefunktelegramme, Sammelanrufe und Sammeltelegramme an alle Seefunkstellen aussenden, Telefonate See-Land/Land-See vermitteln und TR's (travel report) entgegennehmen. Weitere Angaben im "Funkdienst für die Klein- und Sportschifffahrt 2013", herausgegeben vom BSH.     

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Bootsschule-Compass
Dahlemer Weg 142a

14167 Berlin

Tel.: 0177-6100363

Tel. 030-84707265