Kennzeichnung von Sammelrufzeichen im DSC

Schon im terrestrischen analogen Seefunk gab es für Reedereien die Möglichkeiten für alle Schiffe der Reederei ein sogenanntes Sammelrufzeichen zu beantragen. Hierbei sparte die Reederei Kosten, da nicht jedes Fahrzeug für Reedereiinterne Nachrichten eine einzelne Nachricht bekam. Unter einem Sammelrufzeichen mit 4 Buchstaben z.B. DAAD fühlten sich alle Schiffe der Reederei angesprochen.

Auch im DSC gibt es dieses Sammelrufzeichen. Hierbei wird auf Antrag z.B.einer Reederei das DSC-Sammelrufzeichen von der Bundesnetzagentur vergeben. Dieses Sammelrufzeichen erhält als erste Ziffer eine Null, gefolgt von der MID von Deutschland und weiteren 5 Ziffern, deren Reihenfolge von der Bundesnetzagentur vergeben wird.

Sie lautet z.B. also: 021124254

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Bootsschule-Compass
Dahlemer Weg 142a

14167 Berlin

Tel.: 0177-6100363

Tel. 030-84707265